Macht, Herrschaft, Emanzipation

Aspekte anarchistischer Staatskritik

Trotzdem* Verlag 1999
Alle Rechte liegen beim Verfasser, Zitate/Auszüge: unter Hinweis auf die Quelle/Autor
ISBN der Druckfassung 3-931786-16-1

 PDF Datei downloaden

Strategische Einbindung

Von Mediationen, Schlichtungen, Runden Tischen ...
und wie Protestbewegungen manipuliert werden.

Beiträge wider die Beteiligung
von Michael Wilk/Bernd Sahler

Verlag EDITION AV ISBN 978-3-86841-094-5

Artikel bei umweltfairaendern.de

Berichte zu Syrien/Rojava Demokratische Föderation Nordsyrien

Erschienen bei heute.de Juli 2016 (im onlinearchiv von heute.de nicht mehr zugänglich)

 

Deutscher Arzt berichtet aus Syrien

„Von Europas Regierungen allein gelassen“

Der Kampf der Kurden gegen die IS-Terroristen fordert hohe Opfer. Ein Embargo der Türkei erschwert das Überleben in Nordsyrien zusätzlich. Doch auf Hilfe aus Brüssel oder Berlin warten die Kurden vergebens. Beobachtungen eines deutschen Arztes.

Von Dr. med. Michael Wilk, zurzeit in Rojava (Nordsyrien)

 

//Infobox//

Michael Wilk…

… ist Arzt, Psychotherapeut, Autor und Umweltaktivist. Seit 2014 hat Wilk mehrere humanitäre Hilfseinsätze in Rojava im Norden Syriens geleistet. Nun will der Wiesbadener den kurdischen Roten Halbmond beim Aufbau eines permanenten Rettungssystems unterstützen. Er berichtet von seinen Erfahrungen vor Ort bei heute.de.

 

Der Kühlwagen kommt. In Deutschland lieferte er Eiscreme oder andere Nahrungsmittel. Hier in Nordsyrien transportiert er Frontopfer in die Stadt Kobane, die weltweit zum Symbol des kurdischen Widerstands gegen den IS wurde. Der Laster ist eine Spende aus Deutschland, finanziert vom kurdischen Roten Halbmond. Er ist bitter nötig bei 45 Grad im Schatten.... ( weiter im PDF Datei downloaden )

 

"Kampf um Menschenleben in Kobane", Bericht auf heute.de Juli 2016 Datei downloaden

 

"Hoffnung trotz Terror und Krieg in Syrien" Artikel in Graswurzelrevolution Mai 2017 http://www.graswurzel.net/419/rojava.php/